Springe zum Inhalt
Springe zum Inhaltsverzeichnis
Schrift kleiner Schrift größer

Stellenangebot: Toningenieur (m/w)

Hören was zu sehen ist -
Die Deutsche Hörfilm gGmbH macht Filme, Kunst und Kultur für blinde und sehbehinderte Menschen zugänglich – durch die Übersetzung von Visuellem in gesprochene Sprache (Audiodeskription).

Wir suchen ab sofort eine/n

Toningenieur (m/w)
für die Produktion von Audiodeskription für Film (TV und Kino) sowie Audioguides.
(Umfang: 15 Std. / Woche)

Ihre Aufgaben:

Das sollten Sie mitbringen:

Bitte mailen Sie Ihre Bewerbung an:
Deutsche Hörfilm gemeinnützige GmbH, Novalisstr. 10, 10115 Berlin
Martina Wiemers, Geschäftsführung, wiemers@hoerfilm.de

Bei Rückfragen erreichen Sie mich unter 030 – 23 55 73 4-32.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!