Springe zum Inhalt
Springe zum Inhaltsverzeichnis
Schrift kleiner Schrift größer

DVDs mit Audiodeskription

Vom Reiche der 6 Punkte

vom-reiche-der-6-punkteD 1927, R: Hugo Rütters Stummfilm / Doku-Drama, 100 Min. Mit Lotte Kleinschmidt, Robert Wirtz, Herrn Metzler u.a.

Inhalt: Der Stummfilm "Im Reiche der sechs Punkte" aus dem Jahr 1927 führt uns in die Lebenswelt blinder und sehbehinderter Menschen in der Weimarer Zeit. Als frühes Dokudrama verknüpft der Film auf eine überraschend moderne Weise eine Rahmenhandlung - die Liebesgeschichte von Luise und dem erblindeten Techniker Hermann - mit vielfältigen Informationen zur Ursache von Erblindung, Methoden der Blindenpädagogik sowie zur beruflichen Integration blinder Menschen in der Weimarer Zeit.
Auf bewegende Weise lässt der Film uns sensibel wie realistisch erzählte Entwicklungen miterleben - das freudige, neugierige Lernen der Kinder, die zarte Liebesgeschichte, der Kampf des erblindeten Mannes gegen Mutlosigkeit und Erschöpfung, seine Rückkehr in ein erfülltes Leben.

Auszeichnung: Deutscher Hörfilmpreis 2008
Hersteller: Edition Filmmuseum
Freigegeben ab 6 Jahren

Audiodeskription: Deutsche Hörfilm gemeinnützige GmbH
mit freundlicher Unterstützung des Berufsförderungswerks Düren