Springe zum Inhalt
Springe zum Inhaltsverzeichnis
Schrift kleiner Schrift größer

Sonderveranstaltung: "Licht" mit offener Audiodeskription

Kinoplakat zum Film LichtDas Historiendrama "Licht" (Informationen zum Film hier) wird im Rahmen einer Sonderveranstaltung am Samstag, den  10.02.2018, um 14 Uhr im Delphi Lux, Berlin mit offener Audiodeskription gezeigt.

Was ist "offene" Audiodeskription?

Audiodeskription ist eine Beschreibungs-Technik, die Filme für blinde und sehbehinderte Menschen barrierefrei zugänglich macht:
In den Dialogpausen werden zentrale Handlungselemente, sowie Kostüme, Gestik, Mimik und Dekors beschrieben - knapp, präzise und lebendig.
Im Kino wird die Audiodeskription auf Kopfhörer empfangen, und zwar via APP oder Funkübertragung.

Bei der sog. "offenen" Audiodeskription werden die Bildbeschreibungen zusammen mit dem Filmton über die Saallautsprecher übertragen und sind so für alle Kinobesucher hörbar.

Informationen zum Kino und Kartenvorverkauf