Springe zum Inhalt
Springe zum Inhaltsverzeichnis
Schrift kleiner Schrift größer

Filme mit Audiodeskription beim
Filmfest München 2018

Zum Filmfest München bieten wir Audiodeskription an für zwei Mini-Serien:

Weitere Infos:
 
Szene aus Die Protokollantin: LKA-ERmittlerin Freya Becker (Iris Berben) vor dunklem Hintergrund, spricht mit besorgtem Gesichtsausdruck in ihr MobiltelefonDIE PROTOKOLLANTIN (Folge 1 + 2)
D 2018, R: Nina Grosse
Serie/Drama, 2x60 Min.
nach einer Idee von Friedrich Ani
mit Iris Berben, Peter Kurth, Moritz Bleibtreu u.a.
 
Inhalt: Freya Becker, Protokollantin beim Berliner LKA, lebt zurückgezogen und unauffällig. Den Verlust ihrer Tochter Marie, die vor elf Jahren spurlos verschwand, hat Freya nie verwunden. Als sie in ihrer Arbeit auf einen Fall stößt, der sie an den ihrer Tochter erinnert, und kurz darauf Maries mutmaßlicher Mörder aus dem Gefängnis entlassen wird, beschließt Freya, der Wahrheit auf den Grund zu gehen.

Audiodeskription: Deutsche Hörfilm gGmbH, im Auftrag des ZDF
 
Termin: Dienstag, 03.07.2018, 20:00 Uhr
HFF AudimaxX, Bernd-Eichinger-Platz 1, 80333 München
 
 


 
Szene aus Laubaule und Erben: Frontalaufnahme einer formell gekleideten, skeptisch blickenden Personengruppe (vermutlich bei einem Begräbnis)LAUBAULE & ERBEN (Folge 3 + 4)
D 2018, R: Boris Kunz
Serie/Komödie, 2x45 Min.
nach einer Idee von Harald Schmidt
mit Uwe Ochsenknecht, Inka Friedrich, Irm Hermann u.a.
 
Inhalt: Die Welt der Verlegerfamilie Labaule ist aus den Fugen. Als der Patriarch des Clans stirbt, wird sein zweitgeborener Sohn Wolfram unverhofft zum Erben eines über Generationen aufgebauten Zeitungsimperiums. Bis jetzt hat Wolfram allerdings keinen Fuß in den Verlag gesetzt. Doch den ganzen Laden einfach an die Boulevard-Konkurrenz verschleudern, wie es seiner Mutter vorschwebt, will Wolfram auf keinen Fall ...
Audiodeskription: Deutsche Hörfilm gGmbH, im Auftrag des SWR
 
Termin: Donnerstag, 05.07.2018, 20:00 Uhr
HFF AudimaxX, Bernd-Eichinger-Platz 1, 80333 München

 



Reservierungen sind möglich unter 089 480 98 6000, die Tickets müssen zwei Tage vorher abgeholt werden.
 
Die Audiodeskription wird angeboten über die APP Greta. Sie benötigen ein Smartphone und müssen vor der Aufführung die kostenlose APP installieren sowie die Audiodeskription des ausgewählten Films herunterladen.
Alle Informationen unter www.gretaundstarks.de/greta/greta
 
Weitere Details zu den Filmen – auch zu weiteren Filmen mit Audiodeskription – und zur Ticket-Buchung auf filmfest-muenchen.de