Springe zum Inhalt
Springe zum Inhaltsverzeichnis
Schrift kleiner Schrift größer

Einführung in die Audiodeskription für blinde und sehbehinderte Mediennutzer

So, 5. Mai, 13-16 Uhr

Der Workshop stellt die grundlegenden Problemstellungen und Techniken der Audiodeskription vor, am Beispiel von Filmszenen und Fotografien. Erläutert werden die Qualitätskriterien für Audiodeskription und die Arbeitsweise blinder / sehbehinderter Redakteure.

Anschließend Austausch und Imbiss.

Begrenzte Teilnehmerzahl, Anmeldung erforderlich unter veranstaltungen(at)hoerfilm.de

Ort: Museum für Fotografie / Café, Jebensstr.2, 10623 Berlin

Veranstalter: Deutsche Hörfilm gGmbH

 

Wenn Sie kurzfristig über weitere Termine benachrichtigt werden möchten, senden Sie bitte eine mail an:  veranstaltungen(at)hoerfilm.de